BA Produktdesign

Produktdesign studieren an der BAU International Berlin

Sie interessieren sich für das Studium Produktdesign an der BAU International in Berlin? Hier erfahren Sie mehr zu den Grundlagen, den Projekten, den Aktivitäten, zur internationalen Ausrichtung des Studiengangs, zu den Ausstellungen du Awards im Studiengang Produktdesign.

        

 

        

 

Werden Sie jetzt Produktdesigner*in mit dem BA Produktdesign. Lassen Sie sich von einem kreativen Umfeld mitten in Berlin inspirieren. Professor*innen und Dozent*innen sind erfahren und der Studiengang ist auf Internationalität ausgerichtet. Hier können Studierende aus der ganzen Welt ihre Talente entfalten und ihre eigene Design-Handschrift und Gestalterpersönlichkeit entwickeln und ausbilden. Im BA Produktdesign werden Sie sowohl die experimentelle, als auch die angewandte Gestaltung erlernen. Ein wichtiges Thema ist außerdem die digitale Technologie und deren Einflüsse auf das Produktdesign. Lernen Sie alles Wissenswerte über die besonderen Ansprüche internationaler Märkte und Nutzer. Gemeinsam besuchen wir Hersteller, Designstudios, internationale Ausstellungen und Messen, lernen führende Designer kennen und machen Berlins pulsierende Alltagskultur zum Thema Ihrer Studienarbeiten. Bei interdisziplinären Projekten können Sie mit Studierenden aus derzeit 48 unterschiedlichen Ländern zusammenarbeiten.

Studienprogramm Produktdesign

Legen Sie jetzt den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere als Produktdesigner. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Produktdesign können auf unterschiedlichen Gebieten der industriellen Produktion als Angestellte, als Freiberufler oder in einem Designbüro tätig werden. Die typische Berufsbeschreibung hängt unter anderem von individuellen Designschwerpunkten ab: Konzeptionelles Arbeiten, Visualisierung, Designentwicklung, Interface-Design, Materialdesign und Designforschung. Im Allgemeinen arbeiten Produktdesigner*innen in größeren Entwicklungsteams. Ihre Stellung in diesen Teams reicht vom Junior Designer bis hin zum Kreativdirektor mit Personalverantwortung. Ihre Arbeiten beeinflussen das wirtschaftliche, soziale, kulturelle, politische und das persönliche Leben.

 

Einige der vielfältigen Berufsperspektiven im Produktdesign:

 

  • Möbelindustrie
  • Mobilität und Transportindustrie
  • Messen, Ausstellungen und Shopdesign
  • Öffentliche Produkte
  • Elektrogeräte und Maschinen
  • Digitale Produkte und Komponenten
  • Lifestyle, Sport und Freizeit
  • Forschung und Lehre

Das Bachelor-Programm Produktdesign an der BAU International Berlin wurde akkreditiert und als Qualitätsprogramm mit klaren Strukturen, Regularien und Qualifikationszielen ausgezeichnet. Unser BA Produktdesign hat somit unter Beweis gestellt, dass es den hohen Qualitätsanforderungen entspricht, die für den Europäischen Hochschulraum gelten. Die Akkreditierung des Studiengangs erfolgte durch die staatlich anerkannte Agentur ACQUIN.

Das Bewerbungsverfahren für das Studium Produktdesign an der BAU International Berlin ist einfach. Über unsere Online Registrierungs-Plattform können Sie ganz leicht und sicher Ihre persönlichen Daten eingeben und bekommen eine Bestätigungsmail mit einem Link. Über den Link können Sie dann die Kopien Ihrer Dokumente hochladen:

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter dem Menüpunkt Zulassung.

Erfahren Sie mehr über den Studiengang Bachelor of Arts Produktdesign an der BAU International Berlin. Hier finden Sie eine umfassende Broschüre als PDF zum Download mit Informationen zum Studienprogramm und den einzelnen Modulen.

Download Produktdesign Broschüre

In unserem akademischen Kalender für den Studiengang BA Produktdesign sehen Sie alle Semester- und Ferientermine sowie die gesetzlichen Feiertage auf einen Blick.

Download Akademischer Kalender Produktdesign

Online Bewerbung

Fragen zum BA Produktdesign?

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.